Eine Schule...

 

...drei Standorte.

Die Schulleitung ist in den Sommerferien 
jeden Mittwoch von 10-12 Uhr 
telefonisch in Sinn zu erreichen. 

Wir wünschen allen großen und kleinen Menschen 
der Neuen Friedensschule schöne Sommerferien! 

Ein Brief zum Beginn der Sommerferien 




Sehr geehrte Damen und Herren, 

liebe Eltern, 


heute beginnen die Sommerferien. Damit geht ein Schuljahr zu Ende, das ganz anders verlaufen ist, als wir gedacht und geplant hatten. Die Coronakrise hat unser Leben in vielen Bereichen einschneidend verändert. Aber für die Kinder waren die Auswirkungen der vergangenen Monate besonders krass. 


Die wochenlange Schulschließung mit lediglich einer Notbetreuung hat Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte vor besondere Herausforderungen gestellt. Neue Formen des Unterrichts mussten von heute auf morgen entwickelt werden. Die begrenzten technischen Möglichkeiten wurden teilweise bis an die Grenze ausgelastet. Im Großen und Ganzen hat diese Notfall-Lösung funktioniert - in einigen Fällen sogar sehr gut. Aber wir haben auch erkannt, was noch verbessert werden kann. Daran arbeiten wir.


Mein Dank gilt der gesamten Schulgemeinde für die Leistung in dieser Krise. Eltern, Kinder, Lehrkräfte haben ihr Bestes gegeben. In dieses Lob schließen wir bewusst auch Hausmeister und Sekretariat mit ein. Und ebenso die vielen Vertretungskräfte, die eingesprungen sind, wenn Not am Mann war. Wir haben gemeinsam das Beste aus den widrigen Umständen gemacht. Das macht uns Mut für die nächsten Schritte.


Wir bleiben für alle Situationen gerüstet 


Weil die Coronakrise noch nicht vorbei ist, bleiben wir für alle Umstände gerüstet. Nach den Ferien soll wieder ganz normaler Unterricht in allen Fächern angeboten werden. Es wird auch wieder im Klassenverband unterrichtet. Die vergangenen beiden Wochen haben gezeigt, dass das funktionieren kann.


Natürlich bleibt das Hygienekonzept weiter in Kraft. Wir wollen und werden alles Menschenmögliche dafür tun, um zu verhindern, dass unsere Schule zur Verbreitung des SARS-COV-2-Virus beiträgt. Dazu ist die Einhaltung der Hygieneregeln elementar. Denn das Risiko ist erst beseitigt, wenn ein Impfstoff vorliegt. Bis dahin ist Vorsicht das oberste Gebot.


Nach den Ferien geht es weiter


Die Schule beginnt nach den Sommerferien am Montag, 17. August um 7.45 Uhr. Die Klassen im zweiten Schuljahr haben bis um 11.05 Uhr Unterricht - die Klassen 3 und 4 bis 12.10 Uhr. Wir haben im nächsten Schuljahr zwei Klassen mehr und somit insgesamt 20 Klassen. Zum Schulstart werden wir neue Lehrerinnen und Lehrer an der Neuen Friedensschule begrüßen, die unser Team verstärken. 


Zum Schluss möchten wir Ihnen noch die Sorge nehmen, dass die Kinder die verpassten Lerninhalte nicht mehr aufholen. Wir werden dafür Sorge tragen, dass alle Schülerinnen und Schüler bestmöglich vorbereitet an die weiterführenden Schulen gehen. 


Wir wünschen Ihnen schöne Ferien. Egal, ob Sie verreisen oder in Sinn, Fleisbach, Edingen, Merkenbach, Hörbach, Guntersdorf oder Hirschberg bleiben: Bleiben Sie gesund!


Mit freundlichen Grüßen 




Esther Ringsdorf-Zörb             Katrin Ehlert

Rektorin                                   Konrektorin 


Den Elternbrief des Kultusministers finden Sie hier.

 

 

Wir sind internet-abc-Schule!

 

 

Wichtige Info!

Ab dem 1.11.2019 sind 

unsere Hol-und Bringzonen eingerichtet. 

Bitte helfen Sie uns, den Schulweg ihrer Kinder sicherer zu machen. 

Kontakt

Neue Friedensschule

     Friedensstraße 

      34764 Sinn

  TEL: 0 27 72 / 5 11 56

  FAX: 0 27 72 / 5 35 83