Erstmalig "Schatzsucherlauf"

Wie jedes Jahr traten die Klassen der Jahrgangsstufen 2 in einem Schulinternen Turnier gegeneinander an. 

Doch anders wie in den Vorjahren fand statt dem Brennballturnier erstmalig in diesem Jahr der "Schatzsucherlauf" statt.  

 

Dabei mussten die Kinder jeder Klasse nacheinander einen Hindernisparcour überqueren an dessen Ende "Edelsteinkarten" ausgelegt waren. 

Jede Mannschaft musste die zuvor per Zufall ermittelten vier Edelsteine einer Farbe suchen. 

Die Schwierigkeit lag neben dem Parcour darin, dass die Karten verdeckt lagen und je gelaufenem Kind immer nur eine untersucht werden konnte.

Somit ging es neben Geschwindigkeit auch um das Quäntchen Glück.

 

In sechs gespielten Runden gingen die Kinder der Klasse 2M als Sieger hervor. Die beiden anderen Klassen aus Sinn teilten sich den zweiten Platz.

 

Kontakt

Neue Friedensschule

  Neue Schulstraße 

  35745 Herborn-Merkenbach

  TEL: 02772/52696 

  FAX: 02772/ 53743